Modernisierung der Anlagentechnik


Durch den Einsatz eines Blockheizkraftwerkes kann die Co2 Emissionen bis zu 60% vermindert werden, der Primärenergieverbrauch ist bis zu einem Drittel geringer und durch die Nutzung von  thermischer und mechanischer Energie wird eine bessere Energieeffizienz erreicht.

In den letzten 2 Jahren haben wir in unseren Objekten sehr erfolgreich Blockheizkraftwerke zum Einsatz gebracht und hierbei sehr gute Erfahrungen gesammelt.

 

Ein Weltmeister in punkto Umweltfreundlichkeit ist die Luft-Wasser-Wärmepumpe, denn Ihre Energiequelle liegt direkt vor der Haustür. Das Gerät arbeitet vor Ort zu 100 % emissionsfrei und ist zudem an Wirtschaftlichkeit den konventionellen Heizungsanlagen mit Brennwerttechnik weit überlegen.

Ein weiteres Plus für die Energieeffizienz einer solchen Anlage wird durch den Einsatz einer Fußbodenheizung erzielt.