Wilhelm-Plesse-Straße 11-15a

mehr Erfahren

Wilhelm-Plesse-Straße 11 & 15a

04157 Leipzig  – Fertigstellung: W 11: 1998 / W 15A: 2007 

Der Komplex Wilhelm-Plesse-Str. 11 & 15a ist Teil einer nahezu vollständig erhaltenen bürgerlichen Blockrandbebauung, die Ende des 19. Jahrhunderts entstanden ist.

Die Mehrfamilienhäuser wurden stilvoll saniert und im Jahre 2007 fertiggestellt. An der Rückseite und seitlichen Giebelwand des Hauses wurden Balkone angebracht, die dem Objekt einen besonderen Charme verleihen. 

Die Fassaden- Treppenhausgestaltung richtete sich nach den Vorgaben des historischen Bestandes und wurde detailgetreu restauriert. Eine moderne Aufzugsanlage mit integrierter Notrufschaltung und einer Haltestelle auf jeder Wohnetage (EG – DG) wurde zusätzlich in das Objekt eingegliedert. Alle Wohn- und Schlafräume sowie Dielen und Wohnküchen wurden mit hochwertig versiegeltem Einzelstab- Fertigparkettboden versehen.

Die Objekte befinden sich im Stadtteil Gohlis, welcher zu den beliebtesten Wohngegenden von Leipzig gehört. Die Nähe zum Rosental und den Ausläufern des Leipziger Auwaldes machen die Lage zusätzlich attraktiv.